Der Verein Kühlenberg e.V.

Vom 627 m hohen Kühlenberg über dem Nagoldtal geht der Blick über die Berge des Nordschwarzwaldes bis zur Hornisgrinde und nach Südosten über die Hügel des Gäu bis zum Schönbuch und zur Schwäbischen Alb. Dort oben steht in einem Landschaftsschutzgebiet eine schindelverkleidete Hütte.

Das Kühlenberghaus
Diese Hütte, das Kühlenberghaus, ist das Wanderheim des Vereins Kühlenberg e.V.

Das Haus wurde 1957 von Mitgliedern in Eigenarbeit errichtet. Es ist als Wander- und Freizeitstützpunkt für  junge Familien, Junggebliebene und kleinere Jugendgruppen geeignet und von Stuttgart aus leicht erreichbar.

Koordinaten:  48°35'35.01"N   8°44'54.29"E

[Home]

Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt.                                                                                             Letzte Änderung : 17 September, 2014
© Copyright   Manfred Roux 2004-2014